Lizenzking.de Software Guide: Neue und gebrauchte Office Lizenzen seriös kaufen

Veröffentlicht 04.09.2017 15:20:03
Kategorie Lizenzking erklärt

Lizenzking.de Software Guide: Neue und gebrauchte Office Lizenzen

Der Kauf von gebrauchten Office Lizenzen bringt vor allem Unternehmen viele Vorteile. Denn oft arbeiten die vorhandenen Versionen mit installierten Servicepacks besser als ein neues, noch nicht ausgereiftes Produkt. Nicht zuletzt spielt aber auch der Preis bei der Anschaffungsentscheidung eine große Rolle. Denn gebrauchte Microsoft Office Lizenzen sind meistens viel kostengünstiger als neue Anwendungen. Bei Lizenzking.de sparen Sie bis zu 50 Prozent im Vergleich zum Neupreis des Herstellers. Als Nachteil bewertet der Verbraucher allerdings oft die rechtliche Situation. Ist der Kauf von gebrauchten Lizenzen als Download legal? Lizenzking ist Ihr Kompass durch den Lizenzen-Dschungel!

Europäischer Gerichtshof entscheidet pro gebrauchte Office Lizenzen

Am 03.07.2012 entschied der Europäische Gerichtshof (EuGh), dass der Handel mit gebrauchter Computersoftware grundsätzlich rechtens ist. „Ein Softwarehersteller kann sich dem Weiterverkauf seiner gebrauchten Lizenz, die die Nutzung seiner aus dem Internet heruntergeladen Programme ermöglicht, nicht widersetzen“, so das oberste Recht sprechende Organ der Europäischen Union in seiner damaligen Pressemitteilung. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte das EuGH-Urteil gut ein Jahr später. Die Karlsruher Richter vertraten dabei explizit die rechtliche Auffassung, dass der Handel mit gebrauchten Office Lizenzen auch dann legal stattfindet, wenn diese als Downloadlink verkauft werden. Die Software unterliegt nämlich dem sogenannten Erschöpfungsgrundsatz. Das heißt, sobald eine Lizenz einmal verkauft worden ist, erlischt das Schutzrecht des Herstellers, es ist erschöpft. Deshalb ist auch der Verkauf von gebrauchter Software als Download legal (EuGH C-128/11).

Mit gebrauchten Office Lizenzen doppelt sparen

Lizenzking.de Software Guide: Neue und gebrauchte Office Lizenzen

Somit können Sie bei Lizenzking.de als Kunde völlig rechtskonform von zu Hause aus, bequem und kostengünstig Ihre Wunschsoftware wie Microsoft Office 2016 legal kaufen und sofort nutzen. Damit fällt der lästige und zeitaufwendige Weg in den stationären Handel weg. Durch die virtuelle Installation können Sie direkt nach der Bezahlung Ihr Microsoft-Produkt verwenden. Und dies zu einem Top-Preis!

Das läuft so: Aufgrund von Insolvenzen, Fusionen, Aufgabe von Geschäftsbereichen, Personalabbau oder Umstrukturierung und Systemwechsel verkaufen Unternehmen gerne ihre Rechte von Software wie Office 2013 oder eine Windows 7 Lizenz. Schließlich stellen Computerprogramme in Unternehmen einen großen Kostenfaktor dar. Lizenzking.de kauft den Unternehmen dann beispielsweise die gebrauchte, nicht mehr benötigte Windows 10 Pro Lizenz ab. Erwirbt ein Kunde dann jene Produktlizenzierung, kann diese weiterhin problemlos und ohne Einschränkung genutzt werden. Art. 5 Abs. 1 der Richtlinie 2009/24/EG zum Erwerb einer „erschöpften Programmkopie“ wird von Lizenzking.de stets erfüllt.

Mit gebrauchten Office Lizenzen sparen Unternehmer und Privatpersonen also gleich doppelt: Erst die nicht mehr verwendete Version bei Lizenzking verkaufen, dann die Preisvorteile Ihrer gebrauchten Wunschprogramme wie Microsoft Office 2016 Home and Student genießen. So wird Ihr Budget merklich entlastet. Auch die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen freuen sich darüber, wenn Sie mit der gewohnten Software weiterarbeiten können. Kostentreibende Workshops oder Seminare für neue Programme fallen weg, ebenso wie Anpassungen der Hardware, die oft mit der Installation neuer Versionen einhergehen.

98% positive Bewertungen

Leider ist der Handel mit gebrauchter Software in den letzten Jahren in Verruf geraten. Einige Schwarze Schafe schadeten der Branche mit Produktfälschungen. Die größten Wellen schlug mit Sicherheit der Fall von PC Fritz und dessen Boss Firat C. Der Softwarehändler wurde 2015 zu einer Haftstrafe von sechs Jahren und drei Monaten verurteilt. PC Fritz verschleuderte vor allem Windows Betriebssysteme zu Dumpingpreisen und gaukelte den ahnungslosen Kunden vor, es handele sich um originale, legale OEM-Lizenzen oder Recovery-DVDs von Computerherstellern wie Dell. Doch die Lizenzen und Produkt-Keys waren gefälscht. Gegenüber dem Branchendienst Heise begrüßte Microsoft damals das Urteil: „Der Handel mit Softwarefälschungen ist kein Kavaliersdelikt“, so ein Unternehmenssprecher.

Als Kunde von Lizenzking.de profitieren Sie jedoch von den seriösen Geschäftspraktiken und dem guten Service. Denn Lizenzking.de ist als Softwarehändler im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet. Bei der Internet-Vertrauensinstanz Trustami steht Lizenzking.de mit einem Fünf-Sterne-Testat glänzend da, bei Amazon, eBay und Trusted Shops.de sind knapp 98% der rund 1.500 Bewertungen positiv.

Neue oder gebrauchte Office Lizenzen?

Sie sehen schon, dass Sie sich bei dem Kauf von gebrauchter Office Software schnell auf Glatteis begeben können. Seit 1987 fällten verschiedene Gerichte über 30 wichtige Urteile, die den Handel mit Software betreffen. Risiken vermeiden Sie, wenn Sie Ihre Software bei Lizenzking.de kaufen. Denn Lizenzking.de handelt immer im Einklang mit der aktuellen Rechtslage und garantiert, dass die Software dem Erschöpfungsgrundsatz unterliegt und legal erworben werden kann.

Als neuer Besitzer haben Sie auch bei gebrauchter Software die Nutzungsrechte mit erworben, also auch die Möglichkeit dieses Programm günstig upzugraden, anstatt eine teure Vollversion neu zu kaufen. Nachteile gegenüber dem Neuerwerb sind aus Sicht des Verbrauchers etwaige rechtliche Fallstricke. Doch hier haben Sie mit Lizenzking.de einen seriösen Partner. Außerdem wären Sie auch beim Kauf von neuer Software nicht vor Produktpiraterie gewappnet. Denn im Internet taucht mittlerweile vermehrt gefälschte Neuware auf, oft sogar schon mit Schadsoftware infiziert. Darauf weisen sogar die Hersteller hin.

OEM und Volumenlizenz

Als seriöser Anbieter verkauft Lizenzking.de nicht nur legale OEM-Versionen gebrauchter Software, sondern auch neue OEM-Lizenzen. Gleiches gilt für die praktischen Volumenlizenzen. Auch hier hat Lizenzking.de sowohl neue als auch gebrauchte, rechtssichere Multiple Activation Keys im Angebot. Die MAKs sind besonders bei Firmen beliebt, da sie damit ihre Netzwerke schnell und einfach einrichten können. Am 11. Dezember 2014 entschied schließlich der BGH (Az. I. ZR 8/13), dass Volumenlizenzen auch aufgespalten gebraucht verkauft werden dürfen. Dies setzt voraus, dass der Verkäufer zuvor auch exakt jene Anzahl veräußerter Lizenzen auf seinen Computern unbrauchbar gemacht hat. Dessen können Sie sich bei Lizenzking.de sicher sein. Denn die OEM- oder MAK-Software, deren Lizenz Sie dort erwerben, ist zuvor bei allen Datenträgern, Geräten und sonstigen Speicherorten wie einer Cloud unbrauchbar gemacht worden.

Die passende Software

Lizenzking.de Software Guide: Neue und gebrauchte Office Lizenzen

Lizenzking.de verfügt über eine breit gefächerte Produktpalette an neuer und gebrauchter Software. Angefangen von Windows 7, Windows 8.1 und 10 über Office 2011 oder 2016 bis hin zu Windows Servern sowie Visio und Projekt-Lösungen. Welche Softwarelizenz am besten zu Ihnen passt, hängt davon ab, in welchem Umfang Sie das Programm nutzen möchten. Microsoft Office kann schließlich vielseitig zum Einsatz kommen. Vor allem bei Unternehmen hat es sich bewährt. Sie erleichtern dadurch die Kommunikation mit Ihren Kunden sowie die Verwaltung der Auftraggeber. E-Mails von unterschiedlichen Konten können Sie zusammenführen, somit sparen Sie viel Zeit. Weniger bekannt, aber nicht desto weniger wertvoll ist neben den Standardprogrammen Powerpoint, Exel, Word oder Outlook für Unternehmen auch Microsoft Office Vision. Damit erstellen Sie ambitionierte Diagramme und Business-Funktionen schrauben die Produktivität nach oben. Außerdem können Sie mit diesem Programm im Team arbeiten und der Überblick bei großen Informationspaketen wird vereinfacht. Aber egal, welche Ansprüche Sie stellen, bei Lizenzking.de erhalten Sie immer passende, gebrauchte Office Lizenzen.

Bequemer Download

Nachdem Sie sich bei Lizenzking.de für ein gebrauchtes Office Produkt entschieden haben, finden Sie dieses in Ihrem Warenkorb. Dann nutzen Sie eine der sicheren Zahlungsmethoden. Anschließend erhalten Sie per E-Mail Ihren erworbenen Microsoft Produkt-Key sowie den Link, um das Produkt herunterzuladen. Beim Klick darauf gelangen Sie auf die Herstellerseite oder den Drittanbieter-Mirror. Anschließend installieren Sie bequem Ihre Wunschsoftware und starten nach einmaliger Eingabe des Keys mit der Nutzung.

Unterm Strich steht also, dass der Kauf einer gebrauchten Office Lizenz eigentlich nur Vorteile mit sich bringt. Die für den Laien zum Teil undurchsichtige und verschlungene Rechtslage kann jedoch Gefahren mit sich bringen, wenn Sie auf unseriöse Anbieter hereinfallen. Lizenzking.de ist Ihr ausgezeichneter Partner, mit dem Sie rechtlich auf der sicheren Seite stehen. Hier bekommen Sie legale Lizenzen, mit denen Sie die Programme uneingeschränkt nutzen können.

Teilen

Kommentar hinzufügen

 (with http://)