Große Auswahl an neuen und gebrauchten Software Lizenzen
Kostenloser Versand per Email direkt nach dem Kauf
Downloads zu den passenden Programmen
Einfache Installation und ausgezeichneter Service

Client-Server-Lizenz / Client Access License (CAL)

Die Client Access License (CAL, deutsch: Clientzugriffslizenz) ist eine Form des Lizenz-Managements, die man vor allem bei Microsoft-Produkten vorfindet. Sie wird in Client-Server-Umgebungen benötigt. Wer auf einen Server zugreifen möchte, muss dabei nicht nur für Server und Client selbst Lizenzen beziehen, sondern zusätzlich CALs erwerben, durch die der Server autorisiert wird Client-Verbindungen anzunehmen.

Bei der Form der Lizenzierung gibt es zwei Möglichkeiten: Erstere bezieht sich auf einzelne Arbeitsplätze, was es dem Arbeitsplatz erlaubt, sich mit beliebig vielen Servern im Netzwerk zu verbinden. Sie ist die kostengünstigere Variante, wenn mehrere Server im Netzwerk vorhanden sind. Die zweite Lizenzierungsmethode bezieht sich auf den Server, so dass beliebig viele Clients im Netzwerk aktiv sein können, sich aber nur eine begrenzte Anzahl mit dem jeweiligen Server verbinden darf. Sie ist dann sinnvoll, wenn nur ein Server im Netzwerk existiert. Beim Erwerb von Microsoft-Serverprodukten sind häufig eine kleine Anzahl an Client-Zugriffslizenzen inklusive.