Große Auswahl an neuen und gebrauchten Software Lizenzen
Kostenloser Versand per Email direkt nach dem Kauf
Downloads zu den passenden Programmen
Einfache Installation und ausgezeichneter Service

Datenträger, physischer

Der Begriff Datenträger (auch Speichermedium) bezeichnet Medien, die als Datenspeicher dienen, z. B. für Daten jeglicher Art, die von Computern bzw. Computeranlagen oder Peripheriegeräten gelesen oder geschrieben werden. Auch Datenträger für Unterhaltung wie etwa Musik oder Film, die mit Hilfe elektronischer Geräte abgespielt oder gespeichert werden, zählen dazu.

Ein physischer Datenträger ist – wie der Name unschwer erkennen lässt – etwas, das man anfassen und auch transportieren kann. Auf physischen Datenträgern kann man Dateien oder auch Software speichern. Zu diesen Datenträgern gehören zum Beispiel CDs, DVDs, Blue-ray Discs, USB-Sticks und Festplatten.

Früher wurde Software ausschließlich mittels physischer Datenträger verbreitet. Heute geht das deutlich bequemer und schneller: Mit dem Elektronischen Software Download (ESD) können Softwarelizenzen online gekauft werden, woraufhin der Kunde per E-Mail einen Installationsschlüssel erhält, über den er von einem Server das Programm auf den eigenen Rechner herunterladen kann.