Bevor Sie Microsoft OneNote nutzen, sollten Sie sich vorab mit der grundlegenden Logik der Anwendung beschäftigen.

OneNote hat den Vorteil, dass es ein sehr ambivalent und intuitiv nutzbares Programm ist. Sie können alle Notizbücher, Seiten oder Abschnitte in OneNote ganz nach Ihren Bedürfnissen benennen und dies jeder Zeit ändern. Ihr persönliches Ordnungssystem in OneNote ist also keineswegs fix, es lässt sich ohne Datenverlust jederzeit anpassen. Im Geschäftsalltag kann es immer wieder vorkommen, dass sich neue Aufgaben einstellen, die Sie so bisher nicht bewältigen mussten. Microsoft OneNote kann Sie dabei ständig aufs Neue unterstützen.

Die wichtigsten Elemente in Microsoft OneNote sind:

  • Notizbücher
  • Abschnitte
  • Seiten

Nicht nur in der Art der Bezeichnung, sondern auch optisch, orientiert sich Microsoft OneNote an „analogen“ Aktenablagen in Form von Aktenordnern und Kladden. Das System sind Sie längst aus dem Büroalltag gewohnt. Unterschiedliche Kategorien lassen sich farblich trennen, der Überblick über Notizen ist ständig gewahrt. Praktischerweise wiegen digitale Akten nichts und Sie sind für Sie ständig verfügbar, sofern Sie ein Endgerät mit Microsoft Office zur Hand haben.

Ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen: OneNote so wie Sie es brauchen

Egal für welchen Zweck, mit wenigen Klicks können Sie sich ein neues Notizbuch anlegen. Die Struktur ist Ihnen überlassen. Sie können alles bequem ganz Ihren Bedürfnissen und dem Ihres Business anpassen. In jedem Fall entfällt so ein umständliches Öffnen von diversen unterschiedlichen Dateien, Sie haben den kompletten Überblick in Microsoft OneNote.

Innerhalb der jeweiligen Notizbücher können Sie problemlos einzelne Abschnitte anlegen – auch die Benennung dieser Abschnitte ist ganz Ihnen überlassen. Ob für Ihr Personalwesen, mit Abschnitten für die einzelnen Mitarbeiter, für laufende Aufträge, geordnet nach Ihren Kunden und vielem mehr. OneNote ist in jedem Fall ein flexibler Begleiter im Alltag. Zur besseren Orientierung können Sie sogar eine farbliche Einteilung aus einer Vorauswahl vornehmen.

OneNote: bessere Struktur durch mehr Ebenen

Microsoft OneNote

Mit einer solchen, grundlegenden Struktur schaffen Sie die Basis für eine optimale Übersicht. Vermutlich werden Sie für den Alltag im Büro deutlich komplexere Strukturen benötigen. OneNote lässt Ihnen dabei freie Hand. Die Hierarchie können Sie beliebig erweitern, Abschnittsgruppen zur sinnvollen Zusammenfassung mehrerer Abschnitte ist kein Problem. Sogar auf einzelnen Seiten lassen sich Unterebenen anlegen. Exakt so, wie Sie es von Ordnerstrukturen aus dem Windows Explorer gewohnt sind. Die meisten dieser Ordnungsfunktionen von Microsoft OneNote sind Ihnen längst aus anderen Microsoft Anwendungen bekannt.

Intuitives Bedienen von Microsoft OneNote

Wofür Sie genau ein Notizbuch von Microsoft OneNote nutzen wollen, bleibt natürlich immer Ihnen überlassen. Ein Handwerksbetrieb hat andere Anforderungen an die Aktenübersicht als ein Anwalt oder Arzt. Gleiches gilt für die Zuordnung von bestimmten Bereichen. Stellen Sie im Nachhinein fest, dass Sie doch eine ganz andere Struktur benötigen, können Sie die Abschnitte und Seiten einfach mit der Maus an eine andere Stelle ziehen und dort ablegen, beziehungsweise ganz nach Ihren Anforderungen verschieben und kopieren.

Über viele der Funktionen von OneNote müssen Sie sich gar nicht den Kopf zerbrechen, das Programm macht es Ihnen sehr einfach und lässt sich wunderbar intuitiv bedienen. Die gängigen Tastenkombinationen sind Ihnen vermutlich längst bekannt, denn sie sind identisch mit denen anderer Office-Programme wie Word oder Excel.

OneNote Notizbücher im Office Paket

Microsoft Office 2016 Home & Business Lizenz

Microsoft OneNote ist Teil aller Office-Pakete: Microsoft Office 2016, 2013 und 2010. Sie müssen keine extra Lizenz erwerben oder gar ein neues Programm installieren. Mit dem Kauf einer Microsoft Office Lizenz haben Sie den vollen Zugriff auf OneNote. Sicher haben Sie bei der Arbeit mit Word oder Excel schon mehr als einmal festgestellt, dass die beiden Programme sich nicht immer so einstellen lassen, besonders in Hinblick auf die Übersicht beim Verwenden mehrerer Dateien, wie Sie es benötigen. Mit den Funktionsweisen von Microsoft OneNote gehören diese Probleme der Vergangenheit an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here